Für wen tanze ich eigentlich?

Vor einiger Zeit hatte ich im Rahmen einer Lesung mit Christian von Aster einen Auftritt in einem mittelalterlichen Restaurant. Der Autor las aus seinem Buch „Der Harem der verschleierten Geschichten“ und weiteren Werken und zwischen den einzelnen Geschichten tanzte ich zur Auflockerung und szenischen Untermalung.

Ich habe über dieses Event bereits einen Artikel veröffentlicht, den Ihr hier nachlesen könnt, wenn Ihr möchtet. Heute möchte ich aber auf etwas anderes eingehen, dass sich am Rande dieser Veranstaltung ereignete: Nach dem Ende der Lesung kam eine ältere Dame zu mir, um mir zu sagen, wie sehr Weiterlesen

Nachwuchs bei asherahs bellyword!

Nein, natürlich nicht, was Ihr jetzt denkt – die Lieblingstochter ist und bleibt einzigartig. Aber tanzmäßig gibt es erfreuliche Neuigkeiten aus meinem Studio! Seit einigen Jahren unterricht meine Schülerin Silke alias Emy Lee, Mitglied der Velvet Serpents und der Stepmothers and Witches, einen eigenen Kurs: New BellyDance für Anfänger. Das ist der Kurs für alle, die den Samtschlangen-Style Weiterlesen

Ankündigung: Großer Mittelaltermarkt zu Illingen, 20. – 22 . Mai 2016

Plakat_Illingen

Wer hat Lust auf ein spannendes Wochenende? Meine Samtschlangen und ich auf jeden Fall! Und deshalb werden wir Mitte Mai wieder auf dem schönen Mittelaltermarkt in Illingen für Euch tanzen! Benjamin Kiehn und sein Team von FitForCharity haben wieder ein Wahnsinns-Programm für Euch auf die Beine gestellt: Kindertheater und Wahrsagerinnen, Raubvogelshows und Burgeroberungen, Konzerte und Feuershows … und mitten drin die Samtschlangen. Wir tanzen für Euch samstags um 13 Uhr und um 19 Uhr sowie sonntags um 11 Uhr und um 17:30 Uhr. Und natürlich immer, wenn es uns in den Füßen juckt, wir Spielleute in die Finger bekommen oder Ihr mit Geldscheinen winkt: Denn alles, was in die Spendenboxen kommt, geht an Kinderhilfsprojekte wie z.B. Herzenssache.
Der Eintritt zum Markt ist frei! Wer mag, kann natürlich einen freiwilligen Wegezoll spenden. Mein Tipp: Nehmt einfach einen Beutel Kleingeld mit (und weil es um Kinderprojekte geht: Nehmt lieber 1- und 2-Euro-Stücke als Groschen und Pfennige) und fütterte jede Spendendose, die Ihr seht. Zum einen, Weiterlesen

on tour: Die Benefiz-Gala 2016 in Spiesen-Elversberg

20160427_122907Am vergangenen Samstag, 23. April 2016, fand zum zehnten Mal die Benefiz-Gala „Tänze aus 1001 Nacht“ in der Glück-auf-Halle in Elversberg statt. Wie in jedem Jahr hatte Gastgeberin Limra Shaya alias Stefanie Sprengart die Show zu Gunsten der dortigen Kindergärten organisiert und viele befreundete Tänzerinnen eingeladen. Auch meine Samtschlangen waren zum dritten Mal eingeladen – an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Stefanie! Da meine Mädels sich für ihr Steampunk-Programm entschieden hatten, tanzten sie ohne mich – und ich hatte die Gelegenheit, mir die ganze Show aus dem Publikum heraus anzusehen (naja, FAST die ganze Show, denn ein technisches Problem zwang mich dann beim Auftritt der Mädels doch hinter die Bühne). Weiterlesen

Produkttest: Oriental Bazaar Linie von Alverde

2015-09-11 17.32.45

Heute morgen bin ich über den Blogbeitrag von I need sunshine (hier war heute übrigens ein schöner Herbsttag mit ganz viel Sonne!) bin ich auf eine neue Kosmetik-Reihe von Alverde aufmerksam geworden , die den schönen Namen „Oriental Bazaar“ trägt. Das Display ist ein echter Eyecatcher für alle, die auf orientalisches Flair stehen, und als ich heute zufällig für einen Baby-Großeinkauf zu DM musste, habe ich gleich danach Ausschau gehalten. Die Produkte waren so schön gestaltet, dass ich nicht widerstehen konnte, und so Weiterlesen

Tanzt! Mit uns! Im Deutsch-Französichen Garten!

Es hat sich mittlerweile wohl herum gesprochen – es gibt kaum Wünsche, die ich oder wir nicht erfüllen. Ich erinnere da mal an die Aktion mit der Tänzerin aus dem Karton. Oder die Anfrage der lieben Kollegin Irene Ibrahim, ob ich ein Märchen vertanzen könne. Dieses Mal kam die Anfrage von Gerd Drenkow, vielen von Euch als Veranstalter des wohl coolsten Marktes im Südwesten. Wie in den Jahren zuvor, darf ich mit meinen Samtschlangen auch in diesem Jahr wieder auf den Phantasie- und Mittelaltertagen auftreten. Gerdi hatte aber noch eine andere Idee, er wünschte sich „etwas zum mittanzen“. Ich versprach, mir etwas zu überlegen. Herausgekommen ist Weiterlesen

Bauchtanz in der Schwangerschaft: 35. – äh, Moment mal!

Du meine Güte! Dass es wieder einmal soooooo lange dauern würde, bis ich wieder etwas schreibe, hätte ich nicht gedacht. Es tut mir ehrlich leid, aber dieses Mal habe ich wirklich den besten aller Gründe! Aber der Reihe nach! Bei meinem letzten Beitrag Ende September war ich ja in der 34. Woche meiner Schwangerschaft angekommen, kugelkugelkugelrund und trotz diverser Zipperlein ziemlich glücklich. Und dann ging alles … Weiterlesen