Geschmückt!

ImageHeute eröffne ich endlich mal eine neue Kategorie, die zwar von Anfang an geplant war, zu der mir aber bislang nicht das richtige Thema unter die Finger kam: In diesem Bereich geht es um „Dinge“. Schöne Dinge. Nützliche Dinge. Muss-ich-unbedingt-haben-Dinge. Egal, ob Kostüme, CDs, Accessoires oder was auch immer mir so unterkommt und eine Erwähnung Wert ist.

Im ersten Beitrag geht es um … HAARSCHMUCK. Ich weiß ja nicht, wie Ihr das seht, aber ich finde, man kann eigentlich nie genügend Dinge im Haar haben. Mein Bühnen- oder Ausgehoutfit besteht immer auch mindestens 5 – 6 Teilen und damit meine ich natürlich keine kleinen, unsichtbaren Klämmerchen oder Spängchen😉

Als ich vor Jahren meinen ersten großen Dark-Cabaret-Auftritt hatte, suchte ich nach einer passenden Kopfbedeckung. Meine Freundin Saskia, die mir schon bei vielen Kostümen mit Rat und Tat zur Seite stand, erbot sich, mir etwas zu basteln. Heraus kam ein ganz wundervolles schwarzes Headpiece, das nicht nur unglaublich gut aussah, sondern auch noch perfekt saß, wohldurchdacht mit einem Band sowie einer Haarklammer, die das gute Stück an seinem Platz hält.

Das ist mittlerweile schon einige Jahre her und Saskia hat mittlerweile ihre Kunst perfektioniert. Nachdem sie mehrere Frauen für unsere Show behütet hat, hat sie diese Woche unter dem Namen Loumify ihren eigenen Shop bei DaWanda eröffnet, was bedeutet, dass auch IHR ab sofort diese tollen Produkte haben könnt!

ImageDas Sortiment umfasst momentan Clips. Reifen und aufwändigere Headpieces mit Blumen, Schleifen, Spitzenbändern, Federn und mehr. Viele der Sachen sind alltagstauglich, ein bißchen kombiniert sind sie aber auch perfekt für die Bühne – alle, die sich mit Zigeunertänzen oder Balkan Fusion beschäftigen, sollten sich unbedingt mal die Haarteile mit den roten Blumen ansehen. Rockabellas stehen vielleicht mehr auf Schleifen mit weißen Punkten. Und auch Steampunk-Fans werden sicher fündig (und enzückt sein!)

Das schöne an den Produkten von Loumify ist – und da ich sie selbst kenne und trage, kann ich das mit Recht behaupten – dass sie wirklich Imagegut verarbeitet sind. Wo andere (inklusive mir) zur Heißklebepistole greifen, wird bei Loumify genäht. Ich kenne Saskia schon seit Jahren, deshalb wird sie mir auch nicht böse sein, wenn ich Euch verrate, dass sie recht perfektionistisch eingestellt ist. Das sieht man natürlich auch an ihren Produkten. Überstehende Restfäden, schief geschnittene Bänder, unzureichend festgenähte Teile u.ä. gibt es hier nicht! Dazu kommt ein, wie ich finde, unschlagbarer Preis. Das große Headpiece rechts kostet gerade mal 18 Euro!

Mein eignenes Loumify-Sortiment umfasst mittlerweile mehrere Haarklammern mit Blumen, zwei weiße Schleifen (für meine letzte Performance auf der Gothla) und einen unglaublichen tollen Piraten-Hut.

Das Hütchen trag ich natürlich immer noch😉

Hüftschwingende Grüße

Eure Asherah

2 thoughts on “Geschmückt!

  1. Loumi sagt:

    Ooh… Ich bin … Ich will sagen … Also, kurz gesagt … Moment, ich hab grad was im Auge. Danke

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s