unser Freund, die GEMA

Nein, keine Sorge, ich steige hier (zumindest heute) nicht in die allgemeine Debatte um die GEMA oder Urheberrechte im allgemeinen ein🙂 Aber mir ist vor einer Woche ein Schreiben ins Haus geflattert, dass ich Euch nicht vorenthalten möchte. Aber ich muss von vorne erzählen.

Im Mai diesen Jahres habe ich mit meiner lieben Freundin, Kollegin und Hofschneiderin, Claudia Drumm alias Ariel von Rock Your Belly, eine Show veranstaltet, die Time Machine. Aber als eifrige Blog-Leserinnen wisst Ihr das ja sicher schon. Und weil wir immer alles richtig machen wollen, haben wir unsere Veranstaltung auch bei der GEMA angemeldet.

Wenn man eine Show o.ä. anmeldet, bekommt man zunächst eine Art „Meldebestätigung“, die beweist, dass man die Veranstaltung angemeldet hat. Eine Rechnung gibt es erst später – ein freundlicher Mitarbeiter der GEMA könnte ja noch beim Event auftauchen und kontrollieren, ob man auch richtige Angaben gemacht hat. Erst danach wird eine Rechnung zugestellt.

Für uns war die Sache damit erst einmal erledigt. Immerhin hatten wir kurz vor der Show ganz andere Dinge im Kopf und danach erst Recht😉 Ein paar Wochen nach der Show trafen wir uns, um die Endabrechnung zu machen. Eine Rechnung von der GEMA war bislang noch nicht gekommen. Also haben wir den entsprechenden Betrag zur Seite gelegt. Da liegt er immer noch. Eine Rechnung ist nämlich bis heute nicht gekommen.

Was aber gekommen ist, ist ein Schreiben vom Amtsgericht Wedding mit einem offiziellen Mahnbescheid wegen „unerlaubter Nutzung urheberrechtlich geschützer Werke“. Samt Verfahrenskosten in Höhe von 30% der Gebühren.

Könnt Ihr Euch vorstellen, wie sehr ich mich aufgeregt habe? Da macht die GEMA doch mal ihrem schlechten Ruf alle Ehre. Natürlich habe ich der zuständigen Bezirksdirektion gleich eine Email geschickt, wie sie dazu kämen, mir einen Mahnbescheid ohne vorherige Rechnung zu schicken. Eine Antwort ist bislang natürlich noch nicht gekommen.

Jetzt werde ich erstmal offiziell Widerspruch beim Amtsgericht einlegen. Mal sehen, was passiert. Ich halte Euch auf dem Laufenden😉

Hüftschwingende Grüße

Eure Asherah

Bildnachweis: © Serban Enache | Dreamstime.com

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s