Eine Tänzerin in jeder Frau (Teil 4): Kurs zu gewinnen!

logo_variante1Na, habt Ihr auch Vorsätze für 2013? Zum Beispielmehr für Euch zu tun oder Euch mehr zu bewegen? Mehr mit anderen zu unternehmen oder etwas Neues auszuprobieren?

Dann hätte ich was für Euch!

Ab nächster Woche startet ein neuer Kurs „Bauchtanz für Anfänger“ in meinem Studio in Saarbrücken. Es handelt sich um einen abgeschlossenen Kurs, der perfekt dazu geeignet ist, sich das Ganze mal anzusehen und herauszufinden, ob man an diesem Tanz Gefallen findet.

Über die vielen positiven Auswirkungen dieser grandiosen Bewegungsform habe ich mittlerweile in diesem Blog schon viel berichtet. Und als zusätzlichen Anreiz verlose ich hiermit eine kostenlose Teilnahme an dem oben genannten Kurs im Wert von 60 Euro!

Was Ihr dafür tun müsst, ist ganz einfach: Hinterlasst hier einen Kommentar, warum Ihr gern tanzen lernen möchtet. Mitmachen dürfen alle über 16 Jahren, die noch nicht bei mir trainiert haben. Gern auch Männer🙂
Die Gewinnerin wird am kommenden Mittwoch per Los ausgewählt und hier bekannt gegeben.

Also, auf geht’s, das ist Eure Chance!

Hüftschwingende Grüße

Eure Asherah

 

4 thoughts on “Eine Tänzerin in jeder Frau (Teil 4): Kurs zu gewinnen!

  1. Nora sagt:

    Hallo,
    Deine Seite motiviert riesig, richtig Tanzen zu lernen. Ich bin über eine Suche nach Poledance im Saarland darauf gestoßen. (Leider ist der Anfängerkurs schon voll.) Ich tanze ein bisschen mit dem Hula Hoop und mache „Aerial Dance“, habe aber keine Tanzgrundlagen und weiß oft nicht wohin mit meinen Händen.🙂
    Da wäre ein Bauchtanzkurs sicher nicht verkehrt….

    Viele Grüße
    N
    – SaArial Dance –

  2. Nina sagt:

    Hallo Tanja,
    warum ich einen Bauchtanzkurs bei dir machen möchte? Ganz einfach, weil ich auch mal so tanzen möchte, wie du und deine Mädels^^. Seit ich euch das erste Mal im DFG 2010 gesehen habe, bin ich fasziniert von dem was ihr tanzt. Leider habe ich nie die Zeit gehabt, um mit einem Bauchtanzkurs zu starten. Der Stundenplan von der Uni ließ es bisher nicht zu. Aber wenn nicht jetzt, wann dann? Ich möchte meine Hüften, meinen Körper, meine Arme genauso anmutig bewegen können wie du und deine Mädels und das in einer Gemeinschaft und nicht mehr allein vor dem Spiegel mit YouTube- Anleitungen^^.

    Viele liebe Grüße
    Nina

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s