Was Ihr wünscht!

In Kürze soll hier wieder mehr passieren und da habe ich mir die Frage gestellt: Was würde EUCH eigentlich am meisten interessieren?
Deshalb habe ich eine kleine Umfrage erstellt und würde mich freuen, wenn Ihr daran teilnehmen würdet. Gern dürft Ihr auch eigene Vorschläge machen – ich bin gespannt!

Hüftschwingende Grüße
Eure Asherah

Advertisements

Blog-Jahresrückblick

Es ist ja in der Blogger-Welt anscheinend so üblich, dass man von Zeit zu Zeit darüber schreibt, über welche Kanäle Leser zu einem gefunden haben und ich gebe zu, dass ich da schon spektakuläre Dinge gelesen habe. Simone von Haascore hat mir z.B. mal erzählt, dass unglaublich viele Menschen ihren Blog finden, weil sie nach der „Holzstäbchen-Probe“ googlen. Ihr wisst schon, die Methode, zu prüfen, ob ein Kuchen gar ist. Also, MIR hat das meine Mutter beigebracht und ich kann immer noch kaum glauben, dass jemand nicht weiß, wie das geht (falls Du auch dazu gehörst –> hier klicken).

Weiterlesen

Was das Blogger-Herz erfreut

Hallo Du! Ja, Du! Bist Du zum ersten Mal hier? Ich mein, ich hätte Dich schon öfter gesehen, oder? Freut mich, dass Dir mein Blog gefällt. Steckt auch mehr Arbeit drin, als man so denken könnte. Aber das macht nix, ich schreib hier ja freiwillig und hab dabei Spaß.

A propos Spaß: Weißt Du, was beim Bloggen unheimlich viel Spaß macht? Also mir jedenfalls? Sich die Statistiken anzusehen und sich zu freuen, dass man viele Besucher hatte 🙂 Schade ist nur, dass man nie so genau weiß, wer da auf „der anderen Seite“ des Bildschirms sitzt und mitliest. Wenn Du also demnächst mal wieder einen Artikel liest und er Dir gefällt oder auch nicht und Dir irgendwas dazu in den (Un-)Sinn kommt: Schreib doch einfach mal einen Kommentar zurück. Muss ja nichts hochtrabendes sein, ich freu mich über jedes noch so kleine Sätzlein wie eine Schneekönigin. Weiterlesen

Sendepause

Ich gebe zu, im vergangenen Monat ist es hier etwas ruhig gewesen. Das lag zum einen daran, dass ich es tatsächlich geschafft habe, mir nicht nur zwei freie Wochen zu gönnen, sondern eine davon auch noch in der schönen Bretagne zu verbringen.

Dadurch blieb aber natürlich einiges liegen, was erst mal abgearbeitet werden musste. Außerdem hatte ich in meiner anderen Selbständigkeit jede Menge zu tun, da die Buchmesse Frankfurt ansteht und damit unsere zweimal im Jahr erscheinenden Messezeitung, für deren Herausgabe ich verantwortlich bin.

Vergessen hab ich „Euch da draußen“ aber natürlich nicht! Hier liegt schon eine ganze Liste voller Ideen, Projekte und Artikel, die Euch hier bald erwarten, Ihr dürft also gespannt sein. Für den nächsten Beitrag packe ich gleich mal meine Kamera ein und mach mich auf den Weg ins Studio …

 

Hüftschwingende Grüße

Eure Asherah

 

Bildquelle: IN THE AUTUMN FOREST © Uschi Hering | Dreamstime.com