Produkttest: Oriental Bazaar Linie von Alverde

Heute morgen bin ich über den Blogbeitrag von I need sunshine (hier war heute übrigens ein schöner Herbsttag mit ganz viel Sonne!) bin ich auf eine neue Kosmetik-Reihe von Alverde aufmerksam geworden , die den schönen Namen „Oriental Bazaar“ trägt. Das Display ist ein echter Eyecatcher für alle, die auf orientalisches Flair stehen, und als ich heute zufällig für einen Baby-Großeinkauf zu DM musste, habe ich gleich danach Ausschau gehalten. Die Produkte waren so schön gestaltet, dass ich nicht widerstehen konnte, und so Weiterlesen

Advertisements

World Dance New York: Videos per Streaming kaufen

Als ich vor kurzem auf der Seite von World Dance New York war – meinem Lieblings-DVD-Anbieter in Sachen Tanz – habe ich festgestellt, dass man viele Videos dort auch als Instant Video Streaming kaufen kann. Leider gab es zu diesem Service außer dem folgenden Text kaum Infos:

By the end of 2014 all our programs will have been converted to Internet video streams and made available here for instant viewing everywhere on Earth.
Go ahead: Try one!  Our Internet streaming works on all devices: Computers, tablets, smartphones of all types, and Internet-connected TVs…everywhere on Earth!  

Zugegeben, ich war etwas skeptisch, aber auch neugierig, deshalb habe ich das ganze mal ausprobiert und Weiterlesen

Rezension „Tanzen in der Schwangerschaft“

cover_tanzen_schwangerschaftAus gegebenem Anlass habe ich kürzlich das Buch „Tanzen in der Schwangerschaft“ von Kristin Adamaszek erworben. Es ist 2002 bei Ravensburger erschienen, aber leider nur noch gebraucht erhältlich.

Der Titel und der Untertitel „Natürlich fit für die Geburt“ lassen glauben, dass sich der Ratgeber hauptsächlich um die Zeit der Schwangerschaft selbst dreht, dem ist aber nicht so. Zwar macht das Thema „Tanz während der Schwangerschaft“ etwa die Hälfte der knapp 100 Seiten aus, darüber hinaus werden aber auch die Geburt selbst, das Wochenbett und die Rückbildung thematisiert.

Befassen wir uns zunächst mit dem, was die Autorin zum Tanzen in der Schwangerschaft zu sagen hat. Nach einer allgemeinen Einleitung Weiterlesen

Rezension: „Die mit dem Bauch tanzen“

DieMitDemBauchTanzen

Als ich vor einigen Wochen hörte, dass eine junge Regisseurin eine Dokumentation über ihre Mutter und deren Bemühungen, ihre Wechseljahre mittels Bauchtanz zu überstehen, gedreht hat, war mein Interesse sofort geweckt. Zum einen allein schon deshalb, weil „meiner“ Passion ein Kinofilm gewidmet ist – ein Bauchtanz-Film! Das muss man sich doch ansehen! 🙂 Zum anderen fand ich aber auch die Frage spannend, wie Bauchtanz sich auf das Selbstverständnis von Frauen auswirkt, ob es einen Unterschied macht, wenn man dem Alter tanzend entgegentritt. Weiterlesen

Rock! Your! Belly!

Heute möchte ich Euch endlich jemanden vorstellen, der es schon längst verdient hätte und seit Beginn des Blogs auf meiner (nein, nicht imaginären) Liste steht: Es geht um meine liebe Freundin, Schülerin und Kollegin Claudia Drumm alias Ariel (bitte englisch aussprechen! Hat nichts mit Weißmachern zu tun!). Ihr habt sie vielleicht noch als Co-Organisatorin der Time-Machine-Show im Mai 2012 in Erinnerung, in der sie auch die Rolle der furchtlosen Entdeckerin übernahm.

Weiterlesen

kein Mindestbestellwert, aber …

Manchmal ereignen sich Dinge, die lassen mich an meinem Verstand zweifeln. Oder an dem anderer Menschen 😉 Den Begriff Service-Wüste Deutschland habt Ihr sicher schon mal gehört, oder? Servicewüste Welt müsste es manchmal wohl eher heißen.

Wie Ihr vielleicht wisst, mache ich seit neuestem auch Poledance. Damit man dabei immer schön Hautkontakt mit der Stange hat, zieht man dabei möglichst wenig an (und NUR aus dem Grund …). Das ist mir wiederum manchmal zu kalt, v.a. wenn ich den Schülerinnen eine neue Bewegung gezeigt habe und sie diese nun trainieren, ich also nicht selbst tanze, sondern nur beobachte und korrigiere. Aus diesem Grund trage ich gern extra lange Stulpen bzw. Beinwärmer mit Fersenloch, die kann ich dann bis zum Oberschenkel hochziehen. Sieht auch irgendwie cool aus (Grüße an Arzo!). Weiterlesen

Der Tänzerin neue Kleider … oder: Was trägt die Tänzerin im Alltag?

Nach dem wunderschönen Haarschmuck von Loumify aus dem ersten Artikel in dieser Kategorie, stelle ich Euch heute ganz uneigennützig die nächsten Dinge mit der Aufschrift „Brauch ich! Will ich!“ vor.  Diejenigen unter Euch, die mich näher kennen, wissen, dass ich neben dem Tanzen noch eine Firma habe, die grob gesagt „was mit Büchern“ macht. Zum Beispiel Fan-Shirts zu den Romanen deutscher Phantastik-Autoren wie Kai Meyer und Co. Mit Textildruck kenn ich mich also auch. Und mit Bauchtanz.

Was lag da näher als eine eigene Shirt-Kollektion? Weiterlesen